Eine Freundin für Felix

1997

Der Graf hat Fatima, ein süßes Fohlen, vorübergehend auf Schloss Falkenstein aufgenommen. Die arme Kleine hat bei einem Brand ihre Mutter verloren. Wäre es da nicht gut, wenn sie mit Fohlen Felix spielen könnte? Bibi und Tina überreden den Grafen – und schnell sind die beiden unzertrennlich. Doch dann soll Fatima verkauft werden.

Hier bestellen